Candypoints sammeln

Fudge

(11) Weiche Sahnebonbons aus England

Was bei uns als Durchbeißer bekannt ist, heißt in England Fudge und hat gerade in Cornwall eine lange Tradition. Das ist vorallem den saftig grünen Wiesen, der Milchwirtschaft und vermutlich auch dem (regionalen) Tourismus geschuldet. Denn zum Ausflug an die See gehört für die Briten eine Tüte Fudge unbedingt dazu.

Englisches Fudge ist ein weiches Karamellbonbon. In der Schweiz wird diese Süßigkeit Rahmtäfeli oder Nidelzältli genannt. Und bei uns Durchbeißer. Doch egal wie Sie dieses köstliche Bonbon bezeichnen: Es schmeckt wahnsinnig gut. Sahnig, süß und weich. Es schmilzt auf der Zunge und eigentlich kann man gar nicht genug davon bekommen. Deshalb hat Cadbury wohl auch Fudge im Schokoriegel und den Riegel Chomp erfunden. Für extra langen Fudge-Genuss.

Seite 2 / 2
« | 1 2 |
Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis
Seite 2 / 2
« | 1 2 |
Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis
Facebook Twitter Mr. Wong delicio.us Mehr ...