PickUp! und weitere Kekse von Leibniz

1,49 € *
(1,19 € / 100 Gramm)
1,49 € *
(1,19 € / 100 Gramm)
1,49 € *
(0,99 € / 100 Gramm)
1,49 € *
(1,19 € / 100 Gramm)
0,49 € *
(1,75 € / 100 g)
1,29 € *
(1,03 € / 100 Gramm)
1,49 € *
(0,99 € / 100 Gramm)
1,89 € *
(1,26 € / 100 Gramm)
1,89 € *
(0,95 € / 100 Gramm)
1,49 € *
(0,75 € / 100 Gramm)
1,49 € *
(1,19 € / 100 Gramm)
1,99 € *
(1,33 € / 100 Gramm)
8,99 € *
(13,38 € / 1 Kilo)
1,49 € *
(1,19 € / 100 Gramm)
1,99 € *
(0,87 € / 100 Gramm)
1,69 € *
(1,35 € / 100 Gramm)
2,19 € *
(1,72 € / 100 Gramm)
2,19 € *
(1,72 € / 100 Gramm)

Leibniz ist der Inbegriff für leckere Kekse. 1891 bringt Hermann Bahlsen die ersten Leibniz Cakes auf den Markt und macht damit einen bekannten Einwohner Hannovers, Gottfried Wilhelm Leibniz, quasi unsterblich. Zumindest ist der Leibniz-Butterkeks seither in aller Munde.

Leibniz-Kekse sind jung und unkompliziert und so praktisch für unterwegs. Lecker, knusprig und durch die TET-Verpackung bleiben diese Kekse auch dauerhaft frisch. Leibniz ist ein Reise-Keks, erklärt ein Plakat 1985. Inzwischen ergänzen Erdnuss-Spaß, PickUp!, Choco-Sticks, Zoo und Minis das heiß begehrte Keksprogramm.